Tafelobst

Ein Stillleben mit Äpfeln von Cézanne von 1894 wird zu einer Installativen Malerei. Der Tisch und die Staffage entsprechen dem in der Malerei zu sehenden Ausschnitt. Die Äpfel darauf sind von den eigenen Wiesen. Die Menge der Äpfel zeigt den Obstreichtum in diesem Jahr, so dass die Äpfel während der zweimonatigen Ausstellung vom Tisch rollen und sich im Raum verteilen. Die Abstraktion die Cézanne mit seinen Stillleben begründet wird wieder realer Raum.

_DSC1337

Tafelobst. Pappmache, Tisch, 72x41cm. 2014

_DSC1326