Gotteslob

Installation, 2014, Kunstverein Neuhausen

Die Liederbücher der katholischen Kirchen werden in Deutschland bis zum Ende 2014 durch aktuellere Ausgaben ersetzt. Im Eingangsbereich des Neuhausener Kunstvereins, eine ehemalige Kapelle, werden die Gotteslobe zu einer Mauer und haben auf der anderen Seite als Installation affirmativen Charakter.

 

offen_ganz

offen_halb

Fotos: Anne Schubert

seitlich