Rampe

Installation, 2013, Württembergischer Kunstverein Stuttgart

Der Treppenaufgang zum Ausstellungsraum im Württembergischen Kunstverein in Stuttgart wird durch Keile, die die Zwischenräume versiegeln zu einer Rampe. Der Aufgang ist ein begehbares Hindernis und gleicht dem Zugang nebenan für Menschen mit Gehbe­hinderung